Junge Europäische Föderalisten

Die ASKO EUROPA-STIFTUNG bzw. der Verbund “Partner für Europa” sind eine strategische Partnerschaft mit den Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. (JEF) eingegangen.

Ziel der Partnerschaft ist es, Jugendliche für die Europäische Idee zu gewinnen, sie in ihrem Engagement zu bestärken und ihnen im politischen Prozess mehr Gewicht zu geben. Dazu werden die jeweiligen Kompetenzen ergänzt und neue Angebote mit gemeinsamen Seminaren, Jugendbegegnungen und Konferenzen geschaffen. Die JEF können so verstärkt politisch wirken.

Gemeinsam mit der ASKO EUROPA-STIFTUNG und der Europäischen Akademie Otzenhausen werden die JEF Seminare konzipieren und in Otzenhausen veranstalten.

Die Jungen Europäischen Föderalisten Deutschland e.V. (JEF) sind eine überparteiliche politische Jugendorganisation Deutschlands und setzen sich seit 1949 für ein demokratisch geeintes Europa ein. Die JEF Deutschland hat gut 3.000 Mitglieder und ist Teil der europäischen JEF-Bewegung mit ungefähr 30.000 Aktivisten. In den vergangenen Jahren demonstrierte die JEF u.a. für offene Grenzen und Demokratie in Ungarn und forderte eine Bekämpfung der Krise auf europäischer Ebene durch Eurobonds sowie eine EU-Arbeitslosenversicherung.